NDR Benefizaktion “Hand in Hand für Norddeutschland”

Knapp 6 Millionen Euro sind das Ergebnis der Benefizaktion des NDR. Der Landesverband Schleswig-Holstein erhält circa 1.3 Millionen Euro für Projekte des Kinderschutzbundes. Die Spendensumme der NDR Benefizaktion kommt zu 100 Prozent Hilfsprojekten der vier norddeutschen Landesverbände des Kinderschutzbundes zugute, den Partnern der Aktion.
Wir freuen uns über die zweithöchste Spendensumme in der Geschichte der Benefizaktion “Hand in Hand für Norddeutschland”.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten bedanken, und uns herzlichst bei allen Spender für die hohe Spendenbereitschaft und hohe Solidarität in Norddeutschland bedanken.

Weiterführende Informationen und die Berichterstattung des NDR finden sie auf der Webseite des NDR.

An den Anfang scrollen